Kerzengebet

 

Kerzengebet täglich um 19:30 Uhr

Täglich von 19:31 bis 19:33 Uhr läuten die Glocken zum „Kerzengebet“. Sie können ganz einfach daran teilnehmen:

  • Um 19:30 Uhr eine Kerze ins Fenster stellen

  • Ein freies Gebet, in dem Sie Gott alles sagen, was Ihnen auf dem Herzen liegt

  • Ein Vaterunser, während die Glocken läuten

  • Wenn sie mögen, können Sie dann noch am geöffneten Fenster einen Vers von „Der Mond ist aufgegangen“ singen (EG 482, 1+7, Gotteslob 93,1+7):

1. Der Mond ist aufgegangen,
die goldnen Sternlein prangen
am Himmel hell und klar;
der Wald steht schwarz und schweiget,
und aus den Wiesen steiget
der weiße Nebel wunderbar.

7. So legt euch denn ihr Brüder
in Gottes Namen nieder.
Kalt ist der Abendhauch.
Verschon uns, Gott, mit Strafen
und laß uns ruhig schlafen
und unsern kranken Nachbarn auch.



Aktuelles

Die diesjährige Kleidersammlung für Bethel findet am 6. November statt. Bitte bringen Sie die Kleidersäcke von 10:00 – 16:00 Uhr zum Weingut Bibinger, Anfahrt über Beethovenstr. 11.

Kleidersäcke können nur am genannten Ort und zur angegebenen Zeit abgegeben werden!

 

Gesammelt werden: Gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe (paarweise gebündelt), Handtaschen, Plüschtiere und Federbetten. Sie erhalten Bethel-Säcke per Hauseinwurf - und falls noch mehr gebraucht werden in der Kirche und im Pfarramt. Sofern Sie keine Sammeltüte zur Hand haben, können Sie gerne auch andere Plastiktüten verwenden – bitte gut verpacken. Für Ihre Unter-stützung danken Ihnen: die v. Bodelschwinghschen Anstalten Bethel und die Prot. Kirchengemeinde.